Wunscheltern / Bestellung und Kosten

Bestellung und Kosten

So bestellen Sie Ihren Spendersamen

1. Qualität und Menge

Entscheiden Sie zunächst, wieviel des ausgewählten Spendersamens Sie in welcher Qualität bestellen möchten.

Unter „Qualität“ verstehen wir den Grad der Aufbereitung des Spermas. Zwei Optionen gibt es:

  • NF - Native Frozen: 
    Bei dieser Qualität wird der Spendersamen direkt nach der Untersuchung unverarbeitet eingefroren. Er muss daher im Labor des behandelnden Gynäkologen vor der Anwendung noch aufbereitet werden.
    Hier können Sie zusätzlich wählen, ob das Material auf CFTR getestet sein soll. Diese relativ häufige, vererbbare Stoffwechselstörung kann zu Mukoviszidose führen, einer chronischen Erkrankung der Atemwege. 
  • RTU - Ready-To-Use:
    Diese Qualität ist deutlich aufwändiger in der Herstellung, dafür einfacher in der Verwendung. RTU-Samen wird vor dem Einfrieren aufbereitet und kann direkt nach dem Auftauen zur Insemination verwendet werden. RTU-Spendenchargen sind immer CFTR-getestet.

2. Bestellung und Kosten

Wir liefern den Spendersamen in sogenannten „Halmen“ mit einem Volumen von jeweils 0,3 ml.

Eine Aufnahme- oder Grundgebühr, die zahlreiche andere Anbieter erheben, gibt es bei uns nicht. Sie bezahlen ausschließlich die bestellte Samenmenge, zzgl. der Versandkosten von 80 Euro innerhalb Deutschlands und 350 Euro ins Europäische Ausland.

Dies sind die Preise (jeweils für einen Halm von 0,3ml):

  • NF, nicht CFTR-getestet: 160 Euro
  • NF, CFTR-getestet: 200 Euro
  • RTU: 250 Euro

In Deutschland liefern wir ausschließlich an Praxen und Kliniken, die eine behördliche Zulassung für die Verwendung von Keimzellen besitzen. Bitte geben Sie deshalb die Kontaktdaten des Arztes oder der Klinik an, in der die Behandlung durchgeführt werden soll.

Haben Sie Ihre Bestellung per Mausklick abgeschickt, reservieren wir das bestellte Material.

3. Vertrag

Damit wir die Lieferung versenden können, benötigen wir einen von Ihnen persönlich unterschriebenen Vertrag, den Sie am Ende des Bestellvorgangs zugesandt bekommen.

Bitte drucken Sie das Dokument aus und senden uns ein unterschriebenes Exemplar per Post an die dort angegebene Adresse.

4. Lieferung

Sobald der Vertrag bei uns eingegangen und die Bestellung bezahlt ist, liefert ein spezialisiertes Unternehmen die empfindliche Fracht aus, heruntergekühlt auf -170 Grad Celsius. Ein Begleitbrief mit allen wichtigen Informationen zum Samenmaterial und zur Verwendung liegt bei.

In Deutschland nehmen wir zuvor mit dem von Ihnen benannten Arzt Kontakt auf, um eine reibungslose Logistik sicherzustellen.

Dieser Prozess dauert in der Regel ab Bestellung drei Wochen.

Unser Service für Sie: Wir finden den perfekten Spender für Sie anhand Ihrer körperlichen Merkmale und eines Fotos von Ihnen und Ihrem Partner.

Spender online wählen: Finden Sie Ihren Spender online anhand gewünschter Merkmale und Kritierien in unserem umfangreichen Spender-Katalog.



Social Media


Adresse

VivaNeo Sperm Bank GmbH
Völklinger Straße 4 | 40219 Düsseldorf | Telefon: +49 (0)211 / 90 17 27-0 | Fax: +49 (0)211 / 90 17 27-17 | E-Mail: info@vivaneo-spermbank.com